Home > Tätigkeitsbereiche > Verkehrsrecht

Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht wird zunehmend komplizierter. Jeder ist notwendigerweise Verkehrsteilnehmer, sei es als Fußgänger oder Autofahrer.

Wir bieten unseren Mandanten sachlich fundierte Beratung und Vertretung in allen das Verkehrsrecht umfassenden Bereichen. Dies erfordert gleichermaßen Kenntnisse in den Rechtsgebieten Zivilrecht, Strafrecht und Verwaltungsrecht. Darüber hinaus sind Grundkenntnisse in Verkehrsmedizin und -psychologie sowie technisches Verständnis für unfallanalytische Zusammenhänge unverzichtbar.

Unsere Tätigkeit umfaßt u.a. die Verteidigung in Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren, die Beratung und Vertretung bei Führerscheinmaßnahmen im Straf-, Ordnungswidrigkeiten- und Verwaltungsverfahren (Entzug und Wiedererteilung der Fahrerlaubnis, Fahrverbot, MPU-Verfahren) einschließlich des neuen EU-Führerscheinrechts. Hinzu kommt die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung im Verkehrszivilrecht unter Einschluss des Kaufvertragsrechts bis hin zur Verfolgung und Abwehr von Ansprüchen bei Personen- und Sachschäden sowie Regulierungsverhandlungen mit Haftpflicht- und Kaskoversicherungen.