Home > Tätigkeitsbereiche > Energiegewinnung On- und Offshore

Onshore- und Offshore-Energiegewinnung

Juristisches Projektmanagement – Regenerative Energien

Wir unterstützen sämtliche Projektbeteiligten sowohl im nationalen als auch internationalen Bereich der Onshore- und Offshore-Energiegewinnung mit unserem juristischen Projektmanagement je nach Anforderungsprofil. Das juristische Projektmanagement umfasst dabei die

  • Unterstützung bei der Projektfinanzierung;
  • Behandlung steuerrechtlicher Fragestellungen;
  • gesellschaftsrechtliche Ausgestaltung;
  • vertragsrechtliche Unterstützung und Verhandlung von Kauf-, Transport-, Planungs-, Projektsteuerungs- und Bauverträgen mit nationalem und internationalem (FIDIC) Bezug;
  • Konzeption von Schiffbau- und Charterverträgen für Spezialschiffe sowie Versorger;
  • projekt- und baubegleitende Rechtsberatung einschließlich Claim-Management;
  • Nachbereitung der Projektumsetzung und Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen und 
  • vertragsrechtliche Unterstützung bei der Umsetzung des Betreiberkonzeptes sowie des laufenden Betriebs.

Onshore-Energiegewinnung

Wir verfügen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der rechtlichen Beratung bei landseitigen Anlagen zur Energiegewinnung einschließlich der zugehörigen Infrastruktur über die notwendige baurechtliche Kompetenz. Ahlers & Vogel betreut sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer bei dem Bau von Gas- und Steinkohlekraftwerken, Müllverbrennungsanlagen, Bioethanol- und Photovoltaikanlagen sowie Windparks.

Offshore-Energiegewinnung

Der Bereich der Offshore-Energiegewinnung bündelt die Kernkompetenzen von Ahlers & Vogel auf den Gebieten des Bau-, Schifffahrts-, Transport- und Gesellschaftsrechts.

Baurecht

Seit Jahrzehnten berät Ahlers & Vogel auf dem Gebiet des öffentlichen und privaten Baurechts sowie allen damit verbundenen Fragen. Zu unseren Mandanten gehören der Mittelstand, international operierende Baukonzerne und private Investoren. Unser Beratungsspektrum umfasst unter anderem Kraftwerke, Hafenanlagen, Brücken und Sperrwerke.

  • Individuelle Baurechtsberatung
  • Gesellschaftsrechtliche Bauaspekte
  • Verwaltungsrechtliche Bauaspekte
Schifffahrts- und Transportrecht

Seit jeher ist das Schifffahrts- und Transportrecht bei Ahlers & Vogel zu Hause. Mit unserer großen Erfahrung und durch die Kompetenz unserer Rechtsanwälte haben wir uns national und international einen Namen als Experten für das Schifffahrts- und Transportrecht gemacht. Entsprechend vielfältig sind unsere Mandanten, zu denen Reedereien, Versicherungen, Werften und Logistikunternehmen gehören.

  • Schiffbau- und Schiffskaufverträge
  • Schiffsversicherung
  • Charterverträge
  • Kollisionen und andere Unfälle
  • Transportrecht
Gesellschaftsrecht

Auch das Gesellschaftsrecht bildet eine Kernkompetenz von Ahlers und Vogel. Neben mittelständischen Unternehmen und börsennotierten Aktiengesellschaften beraten wir insbesondere auch Investitionsfonds in allen gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragen.

  • Gründungsberatung

Im Bereich der Offshore-Energiegewinnung greifen diese Tätigkeitsfelder ineinander. Wir beraten Sie juristisch umfassend bei Konzeption und Gründung der Projektgesellschaft, der Gestaltung der Finanzierung des Projekts, des Baues bzw. Ankaufs und der Eincharterung der Errichterschiffe und der Versorgerschiffe sowie der Verhandlung von Kauf- und Dienstleistungsverträgen. Wir führen die individuelle Baurechtsberatung unter Berücksichtigung der verwaltungsrechtlichen Aspekte durch und betreuen Sie bei dem Nachtragsmanagement. Wir sind in jeder Phase an Ihrer Seite, auch wenn es zu gerichtlichen oder außergerichtlichen Streitigkeiten kommen sollte.

Als Kanzlei sind wir Mitglied der WAB Windenergie Agentur e.V. und in deren Rechtsausschuss aktiv. Damit sind Sie mit uns an Ihrer Seite immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung.